BIO
BIO
Die Honigbiene - das große “kleine Wunder” der Natur!
Bienen gehören zu den Staaten bilden- den Insekten. Ein Bienenvolk be- steht aus einer Königin   (begattetes Weibchen) Drohnen   (mehrere Hundert    männliche Bienen) Arbeiterinnen    (ca. 30 - 60.000 Stück) Arbeitsbienen können bis zu 1/3 ihres Körpergewichts an Nektar oder Pollen im Flug transportieren. Mit 180 bis 250 Flügelschlägen pro Sekun- de erreichen Bienen eine Fluggeschwindigkeit von bis zu 30 km/h. Wenn sie nicht fliegen, sondern zum Kühlen Luft fächeln, können sie bis zu 7.200 Flügelschläge pro Minute erreichen. Wachs für die Waben erzeugen sie durch “schwitzen”.
Die Arbeiterinnen haben im Laufe ihres rund 50 Tage währenden Lebens immer neue Aufgaben: Zunächst sind sie Putzbienen, dann Ammen für die Bienenlarven dann Baumeister der Waben. Sie bereiten den begehrten Honig, verarbeiten eingetragene Pollen und bilden den königlichen Futter- saft - Gelee Royal. Schließlich fliegen sie aus, um Vorräte zu sammeln. Bienen sind ein wichtiges Bindeglied in den natürlichen Lebensgemeinschaften. Sie übernehmen ganz nebenbei die Bestäubung der Blüten. So sorgen sie bei Wild- und Nutz- pflanzen fur reichen Fruchtansatz und sichern auch Wildtieren die Nahrungsgrundlage.
KONTAKT IMPRESSUM